Netzwerk

Netzwerk

Das Konzept des Netzwerks: Fokussierte Detailarbeit in verschiedenen AGs

Die im Rahmen eines ersten großen Bürgerbeteiligungsworkshops entstandenen Arbeitsgruppen des Netzwerks – zunächst die AG Bildung, AG Beteiligung, AG Freizeit und AG Öffentlichkeitsarbeit  – und die später hinzugekommene AG nachhaltig mobil treffen sich jeweils ca. einmal im Monat und besprechen die aktuelle Situation im Stadtteil, erarbeiten neue Projekte und organisieren ihre Realisierung. Eine AG Senioren wird gerade gegründet.